Kunsthalle Lingen  (1997)

Kaiserstraße 10 a  Plattegrond via Google
D-49808 Lingen, Deutschland
T +49-591-59995
 kvlingen@t-online.de
www.kunstverein-lingen-kunsthalle.de
di en wo 10.00-17.00
do 10.00-20.00
vr t/m zo 10.00-17.00
entree € 2,00

Overige informatie

Mit einem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm, das internationale und nationale Kunst umfasst, aber auch regionale Belange nicht vernachlässigt, wurde durch den Kunstverein Lingen in Emsland ein breites Publikum erreicht. Mit durchschnittlich rund 10.000 Besuchern pro Jahr steht die Kunsthalle im bundesweitem Vergleich, bezogen auf ihr Ausstellungsbudget und die ländliche Umgebung, sehr gut da, und auch die Resonanz in den Medien ist gut. Das Einzugsgebiet der Kunsthalle reicht etwa 100 Kilometer in den Umkreis, so dass Ostfriesland, Oldenburg, Osnabrück, Münster, nördliches Ruhrgebiet und in Teilen auch holländisches Grenzland erreicht werden.

Die Kunsthalle in Lingen ist Teil der 5.500 m² großen Halle IV des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes. Die Grundfläche der Kunsthalle umfaßt 700 m². Im Eingangsbereich der Kunsthalle gibt es zudem die Aktionsgalerie, in der im Wesentlichen Arbeiten aus der pädagogischen Abteilung gezeigt werden.

Dazu kommt der Wasserturm gegenüber dem Eingang der Kunsthalle. Auf zwei Etagen mit rund 80 m² stehen zwei runde Räume insbesondere für Installationen zur Verfügung. Hier werden auch oft Werke aus dem Nachlass Harry Kramer gezeigt. Der Nachlass Harry Kramer (1925 - 1997) ist eine Dauerleihgabe der Stiftung NEKROPOLE, Kassel. Der Kunstverein Lingen verwaltet und pflegt für die Stiftung den Nachlass des langjährigen Kasseler Professors für Bildhauerei Harry Kramer, der in Lingen geboren ist. Sein Werk wird in wechselnden Ausschnitten über das ganze Jahr gezeigt.

In der Lingener Kunsthalle ist seit 1995 auch das Büro der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine (AdKV), dem bundesweiten Dachverband, in dem mehr als 200 Kunstvereine organisiert sind, beheimatet (www.kunstvereine.de).


Christina Doll en Simon Pasieka
6/7/2008 - 14/9/2008
Gabriëlle Kroese: Cross Border
6/7/2008 - 14/9/2008
Ingmar Alge, Thomas Dillmann en Peter Krauskopf
13/4/2008 - 22/6/2008
Frauenbilder
27/1/2008 - 30/3/2008
Ruud Pols: Liegende Figuren
5/2/2006 - 17/4/2006
Saskia Boelsums, Peter Veen, Rudy Lanjouw en Roland Fischer
9/1/2005 - 20/3/2005
Kunstschule zeigt Ausstellung im Neuen Rathaus
3/12/2004 - 21/1/2005

Toon afbeeldingen


Galeries.nl is sinds begin mei 2018 weer in de lucht, maar om de site up-to-date te houden ben ik op zoek naar vrijwilligers die bereid zijn om actuele exposities toe te voegen. Mail naar info@galeries.nl indien u hiervoor belangstelling heeft.

Op deze plek, in de laatste kolom, kunnen advertenties worden geplaatst.

Meer info over adverteren

Benno Tutein Nolthenius