Johannes Nagel  (1979)  

Geboren in Jena. Woont en werkt in Halle.

Tentoonstellingen

2013
Raw/tech“, Valcucine/Spotti Milano, Italien

2012
Kunstpreis »junger westen 2011«, Kunsthalle Recklinghausen
„In Form gegossen“, Galerie Handwerk, München
„Transformation.“, Galerie für Angewandte Kunst des BKV, München
„Trouble in mind“, Galerie der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle

2011
Improvisorium“, Kunstforum Solothurn, Solothurn, Schweiz
„Dauerbrenner II – Freisspiel“, geh8, Dresden
„Studio Ware“, Gallery Fumi, London, UK
+ + lees meer...

„Materials Revisited“, 10. Triennale für Form und Inhalte 2011, Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt

2010
die IDEE, das DING, das BILD, die REDE“, Forum Gestaltung, Magdeburg
„Causing Chaos “, Fife Contemporary Art & Craft, St Andrews Museum , Schotland
„Das Voynich-Manuskript – eine Künstlersicht“, Grauer Hof, Aschersleben
„Sommergäste“, Galerie Kasino, Höhr-Grenzhausen
Zeitkunstgalerie, Halle

2009
Frechener Keramikpreis 2009, Keramion, Frechen
„The vessel – the object“, Kunstforum Solthurn, Schweiz
Ausstellung zum Kunstpreis der Stiftung der Sparkasse Halle (Anerkennung), Kunstforum, Halle

2008
Erwartung 19“, Symposium, Künstlerhaus 188, Halle
„Archetypen“, Künstlerhaus Arkona, Kap Arkona
Keramiksymposium Gmunden 2008, Gmunden, Österreich und Wanderausstellung, Europa

2007
Keramik der Burg Giebichenstein“, Reinsberg
„Gardens and Shards“, Cube 4, Ohio University, Athens OH, USA Zeitkunstgalerie, Halle

2006
Galerie Keramikum , Darmstadt
3 x 4 Zwölf KeramikerInnen aus Halle, Künstlerhaus 188, Halle Galerie Marunie, Kyoto, Japan

Exposities (komt nu voorbij)

De volgende instellingen bieden werk aan en organiseren exposities:
Brutto Gusto, Berlin


Werken Toon afbeeldingen in apart venster

toon detailinformatie >>

(advertentie)